A+ A A-

Arznei statt Warzen besprechen?

Stiftung Warentest hat die Wirksamkeit von 19 rezeptfreien Medikamenten zur Behandlung von Warzen und Hühneraugen untersucht. Die Lösungen, Salben, Pflaster und Pasten werden im Schnitt zwischen 1,49 € und 12,62 € angeboten.

Die Tester befanden sechs Mittel als geeignet zum Einsatz gegen Warzen, die ausschließlich auf dem Wirkstoff Salizylsäure zum Teil in Verbindung mit Milchsäure basieren. Dennoch sei bei keinem Präparat garantiert, dass die Warzen dauerhaft verschwinden! Ich persönlich empfehle schon seit Jahren immer noch das Besprechen, Wegbeten, Wegraten der Warzen.

Warzen vereisen

Eine Vereisung so die Tester macht "nur Sinn", wenn sie vom Arzt vorgenommen wird, der über entsprechende Geräte verfügt. Zur Behandlung sei flüssiger Stickstoff mit einer Temperatur von minus 196 Grad Celsius erforderlich, Geräte zur Heimanwendung erreichten höchstens minus 30 Grad Celsius! Mehr dazu im Handbuch Rezeptfreie Medikamente hier bei Amazon erhältlich.


Ich lege Karten per Mail, bespreche Warzen und Gürtelrosen. Bei Fragen oder Anregungen kontaktiert mich bitte über mein Profil ( öffent sich nur wenn Ihr angemeldet seid ) oder telefonisch unter 04355 989618.

Falls du keinen Sicherheitsschlüssel hast, lass das Feld beim anmelden einfach leer.